fotostreifen

Akademie für weibliche Spiritualität

und postpatriarchale Visionen

Logo Polythea

AKTUELLES

Spiritueller Adventskalender
            mit Überrschungen aus der Mythologie und der spirituellen Astrologie
                       Gemeinschaftsprojekt mit Vera Zingsem und Peter Beck
                                         01.—24. Dezember 2022
24 Tagesimpulse in unterschiedlicher Darbietungsform (Video-, Podcastlink á 10-15 Minuten.) Die Versorgung erfolgt via täglicher E-Mail in den frühen Morgenstunden des 01. bis 24. Dezember 2022.
Energieausgleich 96,00 Euro (entspricht 4 Euro pro Einheit; für regelmäßige TeilnehmerInnen unserer Kurse gibt es diesbezüglich bereits eine Überraschung).
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Weitere Infos siehe beigefügte Datei!

***

Raum für Göttinnenkultur Tübingen, Alberstr. 8

Keltische Weisen zur Gitarre

Weise Märchen, Mythen und Geschichten für die dunkelste Zeit des Jahres

Mit Angelika Seegers und Vera Zingsem

Sonntag, 4. Dezember 2022, 17.00 Uhr

Gebühr: 25,- €. Anmeldung bei Vera Zingsem: verazingsem@gmx.de

Tel: 0174-9838690.

Weitere Details siehe beigefügte Datei.

***

PolyThea e.V. lädt ein zum

Frau Holle Fest -  mit Göttinnen-Kraft ins Neue Jahr eintreten!

6. – 8. Januar 2023

Im Kloster Malgarten, in 49565 Bramsche-Malgarten  (Nähe Osnabrück).

Beginn am Freitag um 17.00 Uhr, Ende am Sonntag nach dem Mittagessen!

Programm, Anmeldemodalitäten usw. siehe beigefügte Datei!

***

Live-Vortrag:

Das Fest der heiligen weiblichen Dreifaltigkeit

mit Vera Zingsem - Freitag, 2. Dezember 2022 - 19:30 - 21:30 Uhr.

 

Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 25 Euro zugesandt.

 

Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de - C. Wellenhöfer Vacher Str. 144 90766 Fürth -

www.schulen-der-weisheit.de

 

Weitere Details siehe beigefügte Datei.

***

 

-> Flyer

"Faszination Lilith" in Zusammenarbeit mit Peter Beck, spirituelle Astrologie - hier den Link zur persönlichen Einladung.

***

-> Flyer

***

Vera Zingsem hält einen Vortrag via Zoom.

Das bietet euch die Möglichkeit ganz bequem von zu Hause aus oder bei einem Treffen mit Freundinnen einzutauchen in die Welt von Isis.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Isis, die Große und die weiblichen Wurzeln des Christentums ein Vortrag von Vera Zingsem

Isis galt, zusammen mit Osiris und Horus, als die beliebteste Göttin des Antiken Ägypten. In hellenistischer Zeit (ab dem 3. Jhd. v. Chr.) wuchs ihre Machtfülle noch einmal beträchtlich: Sie wurde zur ersten und einzigen Universalgottheit der Geschichte, da ihre Form der Religiosität und Spiritualität Frauen wie Männer gleichermaßen einbezieht und achtet. In einem Hymnus aus dem 2. nachchristlichen Jahrhundert gibt sie sich (in Zeiten des vordrängenden Patriarchats) sogar ausdrücklich als „Göttin der Frauen“ zu erkennen.

Auf dem gesamten damals bekannten Erdkreis wurde Isis unter den verschiedensten Namen und Gestalten verehrt. „Myrionimos“, die mit den tausend Namen, wurde sie genannt (als solche in Köln und Mainz verehrt), die auch aus tausend Nöten errettet. Sie wurde zur „una, quae est omnia“, die eine Göttin, die alle Gottheiten in sich vereint und ihnen dennoch ihre Eigenständigkeit belässt.

Das Bild der stillenden Isis, die ihren Sohn auf dem Schoß hält wurde maßgebend für die christlichen Madonnen mit Kind.
Wie sehr die Isis-Religion symbolgeschichtlich Patin gestanden hat bei Entwicklung und Ausbreitung des Christentums wollen wir an diesem Morgen zusätzlich erkunden. Wobei es natürlich auch Ausflüge zu Demeter und Aphrodite geben wird .

 

Anmeldung bitte nur über dieses Anmeldeformular:

Anmeldeformular_Homepage.pdf (arkuna.de)

 

Termin: Sonntag, 25. September 2022, 11 Uhr

Online-Vortrag – Zoom-Link wird nach der Anmeldung zugeschickt

 

Energieausgleich: 12 Eurakel (EUR) Kto. auf dem Anmeldeformular 

 

Gebt diese Einladung gerne in euren Netzwerken und an interessierte Frauen weiter.

Viele Grüße aus dem Arkunabüro.

 

ARKUNA e.V.
Reinsburgstraße 194
70197 Stuttgart
info@arkuna.de

***

Zoom-Vortrag
Das Ende des Frauendreißigers
Diana - Artemis
mit Vera Zingsem
So. 11. September 2022 19:30—21:30 Uhr
Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 25,- Euro zugesandt.
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
„Große Diana, du, die du
die Königin des Himmels
bist und der gesamten Un-
terwelt – ja du, die du die
Beschützerin aller
unglücklichen Menschen bist.“

Altes Gebet an die Göttin
Weitere Details siehe beigefügte Datei!
 
Live-Vortrag
Sif und Hel Das Fest der Schnitterinnen
                                             mit Vera Zingsem
                           Sonntag, 7. August 2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22,- Euro zugesandt.
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Weitere Details siehe beigefügte Datei!

Onlineworkshop
Die Geburtstage von Isis und Osiris
                              mit Vera Zingsem
      Freitag, 15. Juli 2022 - 19:30—21:30 Uhr
Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22 Euro zugesandt.
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Weitere Details siehe beigefügte Datei.

Angela Fischer und Jasmine Schätz haben Vera Zingsem zu einem Interview im Rahmen ihres "Einzigartigkeits-Onlinekongress" eingeladen. Ausser ihr nehmen noch viele andere interesannte Experten und Expertinnen teil. Es ist bestimmt ein wunderbares Erlebnis an diesem Online-Kongress teilzunehmen.

Nachstehend der Einladungstext der Veranstalterinnen mit Anmeldungslink:

Einzigartigkeits-Onlinekongress 25.6. – 3.7.2022

Erlebe deine Einzigartigkeit, jetzt!

Jeder Mensch ist einzigartig theoretisch weißt du das, jedoch­­ du fühlst es nicht. Du findest dich bestenfalls durchschnittlich und da ist auch noch irgendwo die Angst, aufzufallen und dann herauszufallen aus der Gemeinschaft. Doch die Sehnsucht ist da, nach deiner Einzigartigkeit, nach deinem Licht, dass es immer heller und heller strahlt! Aber wie kannst du deine Einzigartigkeit entdecken und leben? Und das gerade heute, wo es im Außen immer lauter, widersprüchlicher, bedrohlicher und in jeder Beziehung schwieriger wird.

Diese Fragen haben uns bewegt und wir haben nach Antworten gesucht, mit Menschen gesprochen, die ihre Einzigartigkeit leben, die sich trauen ihr Licht leuchten zu lassen. Wir haben Lehrer und Vorbilder für Einzigartigkeit aus verschiedenen Weisheitstraditionen gefragt, was Einzigartigkeit für sie ist, welchen Weg sie gegangen sind.

In diesem Kongress erfährst du

  • jede Menge Inspiration,
  • tiefe Einsichten,
  • hilfreiche Tipps und
  • erprobte Methoden,

um deine Einzigartigkeit zu entdecken und zu leben. Um endlich zu der oder dem zu werden, der du in Wahrheit bist!

Bei diesem kostonlosen Onlinekonkress warten folgende TOP-EXPERTEN:INNEN auf dich:

Alexandra Kalcakosz, Alicia Kusumitra, Andreas Beutel, Angela Fischer, Angelika Selina Braun, Anna Nguyen, Anna Roth, Axel Voss,
Charles Maurice Fleischhauer, Christel Ströbel, Daniel Hirt, Dr. Michaela Dane, Edith Steller, JasminE Schätz, Konstantin Peterson, Lissy Götz,
Madana Kati Pfau, Maxim Mankevich, Monika Glarner, Olga Bajrami, Petra Coll Exposito, Regina Brecht, Salomea Klaus, Steffen Lohrer, Thomas Bauer,
Ulrich Bohnefeld, Ursula Vogt, Vera Zingsem Teil I, Vera Zingsem Teil II, Matthias Langwasser, Amata Bayerl, Katrin Shanti Engelmayer

Es gibt Beiträge aus den Bereichen Astrologie, Numerologie, Gesichtslesen, Schamanismus, Heilpflanzen, Signaturenlehre, weibliche Kraft, Innere Bilder, Feng Shui, chinesisches Horoskop, Universelles Bewusstsein, Hypnose, Kabbala Lebensweisheit, Heilige Geometrie und noch viel mehr!

  • Erhalte Wissen von weisen Frauen und Männern
  • Erfahre wie du deine Einzigarrtigkeit leben kannst
  • Du findest hier Möglichkeiten, um dich besser zu verstehen
  • 100% kostenlose Teilnahme an unveröffentlichten Interviews
  • Sichere Teilnahme von zu Hause

Melde dich kostenlos an!

Premiere!
              Die zwölf heiligen Mainächte
                         Begleitung mit Vera Zingsem
                      13-teilig - 01. - 13. Mai 2022
Das Begleitungspaket setzt sich zusammen aus:
zwei Mal Online-Treffen: So. 01. und Freitag 13. Mai 2022, 19:30 - 21:00 Uhr
plus 11 Aufzeichnungen á ca. 20 Minuten, mit Impulsen für die Tage dazwischen
Energieausgleich: 100,-- Euro
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Weitere Details siehe beigefügte Datei.

Demeter – Kore - Ceres und die Cerialia
                   Der Kampf der Mutter für die Tochter
                                      mit Vera Zingsem
                  Ostersonntag, 17. April 2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Wir treffen uns innerhalb der online-Plattform Zoom. Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22 Euro zugesandt.
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Weitere Details siehe beigefügte Datei.

Golden im Lichte thronende Aphrodite
Durch dich erst wird alles Lebendige empfangen,
um geboren zu werden, das Tageslicht zu erblicken.
Lukrez (1. Jhd. v. Chr.)
mit Vera Zingsem
Freitag, 01. April 2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
   Wir treffen uns innerhalb der online-Plattform Zoom.
Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22,- Euro zugesandt.
Weitere Details siehe beigefügte Datei.

Im Rahmen der Ausstellung ... ihren Platz in der Welt finden -

findet am 20. März 2022, 12.00 Uhr im Frauen Museum in Wiesbaden der Vortrag:

  Else Niemöller

- ein Frauenschicksal in ihrer Zeit

mit Vera Zingsem statt.

Else und Martin Niemöller galten vor allem in der Nachkriegszeit als ein im christlichen Sinne vorbildliches Ehepaar, und das nicht nur in Bezug auf ihre Ehegemeinschaft, sondern erst recht in Bezug auf ihr – für die damalige Zeit außergewöhnliches – berufliches Zusammenwirken. Überall im In- und Ausland, wo die beiden gemeinsam auftraten (so auch bei ihrer Reise durch 51 Städte der USA) hinterließ vor allem Else einen bleibenden Eindruck. Else Niemöllers besonderes Interesse galt der deutschen Friedensbewegung, der sie sich bereits früh anschloss. 1959 wurde sie zur Ehrenpräsidentin der westdeutschen Friedensbewegung ernannt. Am Ende jedoch bleibt ein typisches Frauenschicksal: Während Martin Niemöller noch immer ein Begriff ist, spricht von Else Niemöller so gut wie niemand mehr.

Eintritt: 7,50 € - Anmeldung erwünscht.

Wöhrtstr. 5, 65185 Wiesbaden, Tel. 0611/3081763, Mail: info@frauenmuseum-wiesbaden.de

Die Megalesiendas Fest zu Ehren der großen Mutter Cybele mit Vera Zingsem
Sonntag, 20. März 2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de
Wir treffen uns innerhalb der Online-Plattform Zoom.
Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22,- € zugesandt.
Weitere Details siehe beigefügte Datei.

Matronalia und Car-navalis
Das Fest der Schifffahrt der Isis

mit Vera Zingsem

Faschingsdienstag, 1. März 2022 von 19:30-21:30 Uhr

Wir treffen uns innerhalb der online-Plattform Zoom.
Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem Energieausgleich von 22 Euro zugesandt. Infos und Anmeldung: conny@schulen-der-weisheit.de.

Weitere Infos siehe beigefügte Datei.

Und hier auch die weiteren Termine, die bisher geplant sind:

  • 20. März 2022 - Kybele
  • 1. April 2022 - Venus / Aphrodite
  • 17. April 2022 - Ostern weiblich

Brigid - die weiße Göttin

       Online-Workshop
mit Vera Zingsem

       Sonntag, 30. Januar 2022
19:30 - 21:30 Uhr

Details siehe angehängte Datei!

 

Raum für Göttinnenkultur Tübingen, Alberstr. 8

Keltische Weisen zur Gitarre

Weise Märchen, Mythen und Geschichten für die dunkelste Zeit des Jahres

Mit Angelika Seegers und Vera Zingsem

Sonntag, 28. Nov, 2021 - 17.00 Uhr

Weitere Infos siehe beigefügte Datei!

 

Unterwegs zu einer neuen Kultur des Alterns

29. Okt. - 01.Nov. 2021
Es beginnt um 18.00 h mit dem Abendessen, Anreise ab 16.00 h möglich und es endet am 01. Nov.  mit dem Mittagessen. 
Kultur-Kloster Malgarten bei Bramsche (Nähe Osnabrück)
Wir haben ein vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt, aus dem Schwerpunkte ausgewählt werden können, um sie zu vertiefen und mit dem eigenen Leben zu verbinden.
Detailliertes Programm / Anmeldungsmodalitäten / Seminargebühren usw.: siehe angeheftete Datei.
Wir freuen uns auf Euch: das Vorbereitungsteam
Marita Schneider und Vera Zingsem

Onlinekongress Magie der Weiblichkeit, der vom 1. bis 10. Oktober 2021 stattfindet. Susanne Weidenkaff, Veranstalterin der Seelennahrungskongresse, widmet sich in ihrem neuen Kongress einem Thema, das nicht nur die Frauen unter uns ansprechen wird. Es geht darum, wie wir alle, Frauen wie Männer, aus unserer weiblichen Kraft heraus die Welt verändern können.

Ich selbst bin auch mit einen Interview dabei.

Insgesamt erwarten dich über 40 Sprecherinnen und Sprecher aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und von Hawai’i, darunter:

Christel Ströbel, Ute Ullrich, Steffen Lohrer, Katharina Sebert, Andreas Goldemann, Peggy Rockteschl, Alicia Kusumitra, Britta C. Lambert, Rudy Daniel, Aya Ayatar, Thomas Young, Salomea Klaus, Marisa Schmid, Susanne Glaser, Elli Schäfer, Noelani Marion Naone, Marina Orth, Andrea Stümpel, Anja Reiche, Morgaine, Gila Antara, Sarah Isensee, Ulla Kallisch, Ariata Albash, Tanja Kaiser, Gabriela Linshalm, Al Diaz, Vera Zingsem, Sarah Hütt, Germaid Charlotte, Lucia Fürstenberg, Ariane Schurmann, Andrea Hein, Nadia Beyer, Dani D., Barbara Ernst-Ultsch, Yella Cremer, Suyogi Gessner, Dr. Cornelia Dunckel, Barbara Vödisch, Beatrice Bürger, Mayona Bliss, Susanne Weidenkaff

Sie sprechen darüber, was für sie Weiblichkeit bedeutet und worin sie ihre besondere Magie sehen.

 

Im Kongress erfährst du…

  • wie du mehr in deine weibliche Energie kommen kannst
  • warum gerade deine Magie als Frau so wichtig ist in der Welt
  • worin das wahre Potential deiner Göttinnenkraft liegt
  • warum die weibliche Kraft auch den Männern gut tut
  • wie wir die uralte Frauen-Magie heute neu entdecken können

Melde dich am besten jetzt gleich an und entdecke deine eigene Magie der Weiblichkeit!

https://seelennahrungskongress.de#aff=verazingsem

Ich freue mich auf Euch,
Vera Zingsem

 

4teiliger Onlineworkshop
Die göttliche Welt des Tarot
und das Gesetz der Hathor
mit Vera Zingsem

Wir treffen uns innerhalb der Online-Plattform Zoom:

jeweils freitags 20:00 - 21:30 Uhr
17. und 24. Sept. + 1. und 8. Okt. 2021

Der Link wird Dir nach Anmeldung und getätigtem
Energieausgleich von 75 Euro zugesandt.

Infos und Anmeldung:
conny@schulen-der-weisheit.de

 

Sehen Sie hier unsere

vergangenen Veranstaltungen 2021


Göttinnen-Tempel Film-Interview von Luisa Dietrich

Die Kölsche Göttin - Interview

Schwäbisches Tagblatt - Interview

You Gotta Believe - Nina Paley

Tribute to the Goddess - (the golden calf) Woman

Nutzungsbedingungen Youtube

 

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***

  • Interview Vera Zingsem Kongress „Zeit des Wandels – die weibliche Kraft kehrt zurück“